Casemodding

Casemodding

Casemodding

Während sich das Design der Computer, die fabrikneu produziert werden, langsam verändert hat und Unternehmen mittlerweile auch auf anspruchsvollere Designs setzen, entspricht das firmeneigene Design oftmals wenig den Erwartungen der Benutzer.
Um den eigenen PC individueller zu gestalten, greifen immer mehr PC Nutzer zu verschiedenen Bauteilen, mit denen sie ihren PC nach ihren eigenen Vorstellungen designen.
Während dies zu Beginn vor allem bei Benutzern üblich war, die viele Computerspiele spielten, ist dies nun auch im Begriff sich außerhalb weiter zu verbreiten.

Warum ist sind Case Mods so populär?

Ähnlich wie bei Motorrädern und Autos, die nach den Vorstellungen des Fahrers verändert werden, wird dies auch bei Computerhüllen gemacht. Dies dient der Individualisierung des eigenen Rechners und hat nicht primär den Zweck die Leistung des Computers zu erhöhen. Weil sich immer mehr Computerbenutzer bei großen Events mit ihren Rechnern treffen, wie zum Beispiel bei großen LAN Partys, nahm auch die Bedeutung der Hülle des Computers eine größere Bedeutung ein.
Hierdurch kann jeder Benutzer seinem Computer einen individuellen Touch geben, der diesen von der Massenware aus der Fabrik und den Computern seines Freundeskreises unterscheidet.


Welche Case Mods gibt es?

Zunächst ist es möglich, die Farbe des Gehäuses eines Computers zu verändern, hierbei wird meist auf Sprühfarben, die oft auch fluoreszierende Eigenschaften hat, zurückgegriffen und das Gehäuse in den gewünschten Farben verändert.

Darüber hinaus wird meist ein Fenster eingebaut, das dem Außenstehenden einen Blick in das Innere des Computers ermöglicht.
Dies ist meist der einleitende Schritt zu Veränderungen an der Hardware im Rechnergehäuse selbst. Hier werden oft Leuchtstäbe eingebaut, sowie leuchtende Lüfterschrauben für den CPU oder direkt eine Wasserkühlung, die auch kunstvoll beleuchtet wird.

 

 

Oftmals orientiert sich das Design an einer ganz bestimmten Vorgabe, die der Designer selber wählt, so gibt es zum Beispiel Rechner im Dschungel oder Großstadtmotiv, wobei der Rechner dann mit Komponenten ausgestattet wird, die diesem Design entsprechen.

Viele Designer treten mittlerweile bei großen Events gegeneinander an, wobei eine neutrale Jury den Gewinner in verschiedenen Bereichen bestimmt, zum Beispiel beste Umsetzung oder bestes Design. Diese Wettkämpfe sind meistens Teil von großen Veranstaltungen, wie zum Beispiel der Gamescom.

Tags: , , ,


Kommentare sind geschlossen